Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

Kinojahr 2011


Im letzten Jahr war ich definitiv zu selten im Kino. Bis auf einige Highlights und Must-Sees hab ich kaum im Kinosessel gesessen. Zuviel Arbeit, zuviel Stress, zu wenig … Lust. Das wird sich 2011 ändern. Nicht zuletzt da dieses Jahr einige „echt fette“ und „verdammt strange“ Streifen laufen, die ich einfach sehen muss.

Sucker Punch
Ins Erziehungsheim gesteckte Mädels flüchten sich in schräge Fantasiewelten, in denen sie in knappen Klamotten gegen Gasmasken-Soldaten, gigantische Samurai mit Gatling-Kanonen und Drachen kämpfen. Story? Scheiss drauf. Der Film von Zack CGI-Is-King Snyder schaut einfach nur gut aus. Darum geht’s. Nicht mehr. Startet? 31. März 2011.

World Invasion: Los Angeles
Aliens wollen die Weltherrschaft übernehmen, die Menschheit ausrotten. Die US-Army hält dagegen. Klar, platter Plot. Aber, hey, sieht immerhin gut aus. Startet am 14. April 2011.

Paul
Zwei Science-Fiction-Freaks (die Jungs von Shaun of the Dead) greifen in der Wüste, nahe der Area 51 einen echten Außerirdischen auf, der ein ziemlicher Perversling ist. Einfach fantastisch. Startet auch am 14. April 2011.


Source Code
Wirr. Ein Soldat findet sich gefangen in einem fremden Körper. Und dazu in einer Zeitschleife, die ihn wieder und wieder einen Terroranschlag durchleben lässt. Klingt super, find' ich. Fehlt nur noch, dass Bill Murray mitspielt. Kommt am 5. Mai.


Super 8
Eine Gruppe Kinder filmt 1979 zufällig mit einer Super-8-Cam schräge Ereignisse um ein Aliens und die Area 51. Ein irgendwie spirituelles Sequel zu Cloverfield von JJ Abrams, Spielberg und Co. Soll am 4. August starten.


Cowboys & Aliens
Aliens fallen in den wilden Westen ein. Aber die Cowboys lassen sich das nicht gefallen. Klingt super. Nicht zuletzt da Harrison Ford mitspielt. Schlägt am 15. September ein.


Die Entdeckung des Hugo Cabret
Im Paris der 30er Jahre entdeckt ein Waisenkind einen mechanischen Roboter und versucht dessen Geheimnis zu lüften. Absonderlich und ziemlich merkwürdig, würde ich sagen. Gefällt. Kommt irgendwann 2011.


Another Earth
Eine junge Studentin entdeckt durch Zufall die Existenz einer zweiten Erde, die sich bislang hinter der Sonne verbarg. Der Planet könnte intelligentes Leben bergen. Hoffentlich noch 2011.


Apollo 18
Geheimes Filmmaterial zeigt die verschwiegene Mond-Mission Apollo 18 bei der die Menschheit erstmals auf Außerirdische trifft. Und die sind echt fies. Quasi Cloverfield auf'm Erdtrabanten. Irgendwann 2011.

Rubber
Ein Autoreifen rollt durch die US-amerikanische Wüste und tötet Menschen. Darum geht’s in „Rubber“. Kein Scheiss. Der Film vom Franzosen Quentin Dupieux lief bereits Ende 2010 in Frankreich an, ist angeblich nicht besonders gut, aber eine bescheuertsten, schrägsten und wahnsinnigsten Sachen, die's wohl gibt. Sehen muss! Könnte 2011 kommen – ins Kino oder direkt in den Laden.