Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

Ein Türke tritt wegen Sarrazin aus der SPD aus

Thilo Sarrazin darf in der SPD bleiben. Weil: er sagte, es war ja alles nicht so gemeint, was er mehrfach gesagt und geschrieben hat. Ist eigentlich alles ganz anders, meint der Ex-Bundesbanker. Und die SPD-Spitze glaubt das; oder tut zumindest so, als ob sie das glaubt. Schließlich sind bald Wahlen und man will ja den Stammtisch nicht vergraulen. Dass damit über kurz oder lang mehr Schaden als Nutzen entsteht, dass möchte die ehemalige Volkspartei nicht sehen oder ignoriert es stoisch. Aber es ist so: die SPD hat ihre Grundsätze mit Füßen getreten. Und bei der Zeit spricht das ein türkischer SPDler aus und verlässt seine Partei.

...ich habe lange mit mir gerungen, bis ich mich dazu entschieden habe, diesen Brief zu schreiben. Ich bin nur ein einfaches Mitglied, aber: Nach 36 Jahren in der SPD tut es mir im Herzen weh, Euch zu sagen, dass ich die Partei verlasse. Ich trete aus. Es bleibt mir nichts anderes übrig, wenn ich mir und meinen politischen Überzeugungen treu bleiben möchte.