Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

Neil Gaiman spricht mit King

Neil Gaiman hat ein einnehmendes Interview mit Stephen King veröffentlicht. Einnehmend zumindest für mich, da ich King seit Teenagerzeiten verehre – sowohl ihn, seine Geschichten als auch seine ganz eigene, etwas unliterarische und leichtgängige Art zu schreiben. Gaiman versucht im Gespräch mit King keinen großen Journalismus zu machen, irgendetwas aus ihm herauszuquetschen, sondern sich einfach etwas mit ihm zu unterhalten. Und dabei kommt einiges sehr interessantes zu tage, das Einblick in Kings Gedankenwelten verschafft. Vor allem wenn man Kings große Romane und Kurzgeschichte kennt, werden sich so einige Puzzleteile zusammenfügen und … naja, auch so ist es wirklich schön zu lesen.

I never think of stories as made things; I think of them as found things. As if you pull them out of the ground, and you just pick them up. Someone once told me that that was me low-balling my own creativity. That might or might not be the case. But still,  on the story I am working on now, I do have some unresolved problem. It doesn’t keep me awake at nights. I feel like when it comes down, it will be there...