Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

Janet Airlines

Wo wir gerade schon bei mysteriösen Flugzeugen waren. Vor wenigen Stunden habe ich zum ersten Mal – zumindest wissentlich – etwas über Janet Airlines gehört. Einer Fluglinie, wenn man so will, die zur US-Luftwaffe gehört und eigentlich keinen richtigen Namen hat: Janet ist ein Bezeichnung, ein Rufzeichen, von dem keiner mehr so richtig weiss, wo es eigentlich herkommt. Unter Verschwörungstheretikern ist Janet wohl recht bekannt. Denn in den ausschließlich weißen Flugzeugen mit roten Streifen und getönten Scheiben werden vom McCarran International Airport Militäranlagen wie die Edwards Air Force Base, die Naval Air Weapons Station China Lake, der Tonopah Test Range Airport und die Area 51 angeflogen.

Wer in den Maschinen drinnen sitzt? Wohl Techniker, Ingenieure, Militärs und vielleicht der ein oder andere Politiker. Doch ranken sich freilich auch witzige Mythen um schwarze Cryo-Särge mit Alien-Leichen und anderen Hokuspokus. Doch lohnt alleine schon der Wikipedia-Artikel und ein Pop-Science-Feature zum Thema.

 (...) All these events are linked. They are the visible signs of an invisible, parallel world within the universe of aerospace and defense: the classified, or "black," world of secret military programs. Those unmarked 737s were ferrying employees to the flight-test center near Groom Lake, Nevada, known to the public as Area 51. The gray airplane is Polecat, a next-generation stealth unmanned aerial vehicle (UAV)-Cappuccio's video was his sly way of unveiling the program. Those earthquakes? Quite possibly sonic booms from a long-suspected hypersonic attack vehicle, a sleek aircraft that has consumed the imaginations of black-project enthusiasts and military analysts, including me, for two decades.