Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

WW-2-Flugzeug in der Wüste entdeckt

Wahnsinn! Auf der Suche nach Ölquellen hat ein Forscherteam in der Sahara die Überreste eines P-40-Kittyhawk-Jagdflugzeugs aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Und die sind in nahezu tadellosem Zustand. Aufgrund der Hitze ist's nicht verrottet oder gar gerostet, sondern liegt da, wie es vor 70 Jahren abgestürzt ist. Der Pilot des Flugzeugs war wohl ein gewisser Sgt. Dennis Copping – doch von ihm oder seinen knochigen Überresten fehlt jede Spur. Womöglich ist er nach dem Absturz verletzt und unter Schock stehend in die Wüste gelaufen und dann verdurstet.

Even if it'd been full, the World War II plane's 52-gallon fuel tank—as indicated by the manufacturer's label (pictured)—may not have been enough to save 24-year-old Flt. Sgt. Dennis Copping as he flew back from the front line for repairs in 1942.