Hallo werter Besucher. Schön, dass du hergefunden hast. Leider wird dieses Webblog nicht mehr aktualisiert. Aber keine Bange. Denn NEIN JA ERLEDIGT LOS ist nur umgezogen. Und zwar hierhin!

Es ist da: Curiosity - What's Inside The Cube


Seit fast einer Stunde hab ich kleine Würfel zerkloppt. Dabei zugeschaut, wie andere Würfel zerkloppen. Und war fasziniert davon, wie sich der erste Layer des gigantischen Kubus durch tausende Menschen Spielen und Arbeit langsam aber sicher auflöst...

Es stimmt, man muss sich tatsächlich auf Peter Molyneux' Game „Curiosity - What's Inside The Cube“ einlassen; darf das heute für iOS und Android veröffentlichte Spiel nicht in erster Linie als Spiel begreifen, sondern als Experiment. Denn als Spiel ist es simpel, einfach und verdammt monoton: man zoomt auf die Außenhaut eben eines monumentalen Würfels, der aus verschiedenen Schichten besteht. Und die hämmert man weg – doch das zusammen mit Tausenden anderer Menschen. Denn alle Spieler bearbeiten ein und dasselbe Gebilde gleichzeitig; in diesem Augenblick! Und das in der Hoffnung, auf einen Würfel unter all diesen Milliarden Würfelchen – genannt cubelets - zu treffen, der etwas „absolut Einzigartiges“ und geheimes beherbergen soll – und mit dessen Fund das Spiel auch endet. Ich glaube, wenn man sich dessen bewusst wird – aus den Kubus herauszoomt und sieht, wie sich all die kleinen Blöcke auch ohne das eigene Zutun auflösen. Man feststellt, dass man gemeinsam mit etlichen anderen auf ein Ziel hinarbeitet, dann kann man eventuell erahnen, was Peter Molyneux zeigen und austesten möchte: das es möglich ist, etliche Menschen dazu zu bewegen, sich an einem „Ort“ einer Aufgabe zu widmen – und das in einem monumentalen Ausmaß.

Leider muss man auch sagen, dass „Curiosity“ bisher auch etwas holprig läuft: Verbindungsprobleme, Latenzprobleme und eine geradezu grauenhafte Eindeutschung. Dennoch: ich glaube, Peter und sein Team haben damit etwas interessantes und faszinierendes geschaffen. Etwas aus dem eventuell noch etwas großes erwachsen könnte.